fbpx
Kostenlose Beratung & Support: +4926120597460

Wie du den besten Divi & WordPress Hosting Anbieter findest

Mit der Vielzahl an WordPress Hosting Anbietern und Massenhostern, kann es schwierig sein den besten WordPress Hosting Anbieter zu finden. Damit du so schnell wie möglich den besten Divi Hosting Anbieter für deine WordPress Webseite findest, haben wir für dich, die 3 besten WordPress Hosting Anbieter unter die Lupe genommen.

Vorwort:

Wenn du Webseiten mit WordPress, insbesondere mit Divi erstellst, ist ein zuverlässiger und schneller WordPress Hoster extrem wichtig für den Erfolg deiner Webseite im Internet.

Divi gehört zu den wohl erfolgreichsten und am schnellsten wachsenden WordPress-Themes überhaupt. Aber gerade, weil Divi so besonders leistungsstark ist, kann der Ressourcenhunger schnell zu einem Problem werden, welches sich negativ auf die Ladezeit deiner Website und dein Google-Ranking auswirkt.

Mittlerweile gibt es viele Massenhoster auf dem Markt, die Webhosting zu dumping Preisen anbieten. Leider bieten diese allseits bekannten Hoster oftmals nicht die benötigte Leistung für WordPress & Divi. Achte deshalb bei der Wahl eines WordPress Hosters immer auf schnelle Ladezeiten.

Doch wie garantieren professionelle WordPress Hoster schnelle Ladezeiten? 

Neben einer speziell auf WordPress optimieren Server-Infrastruktur, solltest du unbedingt darauf achten, ob bei deinem Hoster Features wie Content Delivery Networks und Caching zum Einsatz kommen.

Was du bei der Wahl des richtigen WordPress Hosts für Divi beachten solltest

Damit dir die Entscheidung bei der Suche nach dem passenden WordPress Host, für dein Divi Hosting, leichter fällt, musst du wissen, worauf es ankommt, wenn du deine auf Divi basierende Website erstellen möchtest.

Was ist managed WordPress Hosting?

Managed Hosting unterscheidet sich insofern von normalem Hosting, als das es speziell auf die Anforderungen von WordPress optimiert ist und wichtige Vorteile gegenüber normalem Hosting bietet. Insbesondere auf folgende Features solltest du bei einem managed WordPress Hoster achten:

Einfache WordPress Installation

In der Regel bieten managed WordPress Hoster spezielle Tools, um WordPress meist mit nur einem Klick zu installieren und gleichzeitig alle nötigen Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. Damit sparst du dir nicht nur Zeit bei der Anlage neuer Projekte, sondern stellst auch sicher, dass deine Webseite bestmöglich vor Angreifern aus dem Internet geschützt ist.

Sicherheit

Da die Server bei einem managed WordPress Hosting speziell auf die Anforderungen von WordPress optimiert sind, profitierst du von erweiterten Sicherheits-Features, die Hackern das Leben schwer machen.

Schnelle Ladezeit

Meist resultiert ein managed WordPress Hosting in schnelleren Ladezeiten deiner  Webseiten, da die Server auf die Anforderungen von WordPress optimiert sind und anders als bei Massenhostern dedizierte Ressourcen bereitgestellt werden, die zu jeder Zeit schnelle Reaktionszeiten des Servers garantieren.

Content Delivery Network (CDN)

Am wichtigsten ist wohl der Einsatz eines CDNs. Mithilfe des CDN wird deine Webseite automatisch auf geografisch unterschiedlichen Servern dupliziert und vorgehalten. So wird für die Auslieferung deiner Webseite immer der geografisch nächste Server mit der besten Response-Time ausgewählt, was letzten Endes in schnelleren Ladezeiten deiner Webseite resultiert.

Automatische Backups und Updates

Der vermutlich größte Unterschied zu unmanaged Lösungen ist der Service. Bei einem managed WordPress Hoster kannst du dir sicher sein, dass alle WordPress-, Plugin- & Theme-Updates, sowie Backups völlig automatisiert installiert und erstellt werden. Solltest du deine Webseite also mal voll gegen die Wand fahren, oder Hacker ihr Unwesen treiben, bist du immer auf der sicheren Seite und kannst auf aktuelle Backups zurückgreifen.

Caching

Mittels Caching wird deine Webseite vom Server als statische Version vorgehalten. So werden Ressourccenlastige MySQL-Anfragen minimiert. Deine Webseite muss somit nicht bei jedem neuen Besuch aufs Neue generiert werden und lädt dadurch deutlich schneller. Keine Sorge, wenn dir das Thema zu technisch ist. Wichtig ist nur, dass dein Hosting Anbieter Caching unterstützt. Die meisten managed WordPress Hosts cachen deine Webseite bereits automatisch. Bei einigen ist jedoch ein zusätzliches WordPress-Plugin nötig.

Empfohlene PHP-Einstellungen für Divi & WordPress

Egal für welchen WordPress Host du dich letzten Endes entscheidest. Stelle sicher, dass dein Hosting Anbieter die folgenden empfohlenen Mindestanforderungen erfüllt, um einen schnellen und reibungslosen Betrieb von WordPress & Divi zu gewährleisten.

  • PHP Version 7.2 oder höher
  • memory_limit: 128M
  • max_execution_time: 180
  • max_input_time: 180
  • post_max_size: 64M
  • upload_max_filesize: 64M
  • max_input_vars: 1000
  • MySQL 5.6 oder höher
  • MariaDB 10.0 oder höher
  • HTTPS Unterstützung
  • Apache mit mod_rewrite_module
  • Nginx Caching

Das beste WordPress Hosting für Divi Webseiten

Unter Beachtung der oben genannten Anforderungen haben wir für dich eine Übersicht der 3 besten WordPress Hosting Anbieter für Divi Webseiten erstellt.

Fakten im Überblick:

Preis: ab 19 € / Monat
Serverstandort: Deutschland
Zielgruppe: WordPress- / Divi-Nutzer, Agenturen & Experten

1. Platz: WPspace

WPspace ist in dieser Liste der einzige deutsche WordPress Hosting Anbieter mit Serverstandort in Deutschland (DSGVO-konform). Das Preisleistungsverhältnis ist mit Abstand das beste. Dazu muss man sagen, dass WPspace definitiv nicht zu den günstigsten Anbietern auf dem Markt gehört. Die persönliche Betreuung bei allen auftretenden Fragen rund um Performance, Hosting, WordPress und Divi rechtfertigt den Preis aber! Das WordPress Hosting von WPspace ist speziell und Out-of-the-Box auf die Anforderungen von Divi optimiert ist. WPspace ist aus den Anforderungen einer Online-Marketing-Agentur und dem Know-How der Broll IT & Media GmbH entstanden.

Top Features:

Optimiert auf schnelle Ladezeiten & Sicherheit

WPspace ist aus den Anforderungen einer mit Divi arbeitenden Online-Marketing-Agentur und dem technischen Know-How der Broll IT & Media GmbH entstanden. Entsprechend sind die Server von WPspace bestens für den Betrieb vom Divi Pagebuilder und WordPress optimiert. Das wirkt sich nicht nur mit schnellen Ladezeiten auf deine WordPress Webseite aus, sondern schützt dich auch vor Angreifern aus dem Internet.

Service ist das A und O

WPspace sieht sich nicht als klassischer managed WordPress Hosting Anbieter, sondern vielmehr als IT-Berater und Problemlöser für deine Online-Projekte. Solltest du mal Probleme mit deiner WordPress Webseite haben, steht dir das Experten-Team von WPspace jederzeit kostenlos zur Verfügung und hilft dir bei der Bewältigung deiner Anforderungen. Du buchst also nicht nur hochperformantes managed WordPress Hosting, sondern auch einen Partner der dich bei allen Problemen rund um WordPress, Divi und Hosting unterstützt.

Spezialisiert auf WordPress & Divi

Anders als die vielen Massenhoster bietet WPspace ausschließlich managed WordPress Hosting an. Mit der Spezialisierung auf WordPress und Divi, steckt WPspace alle Ressourcen in die Entwicklung der am besten optimierten und sichersten WordPress-Erfahrung. Getreu dem Motto: „Klasse, statt Masse“.

Nachteile

Nicht der günstigste Anbieter
WPspace ist sicherlich nicht der günstigste Hosting Anbieter auf dem Markt. Dennoch ist das managed WordPress Hosting von WPspace günstiger als viele andere managed Server. Mit einem Startpreis von 19 € / Monat im kleinsten Paket ist das managed WordPress Hosting von WPspace jedoch die beste Option, für alle deren Erfolg des Businesses maßgeblich von der Website abhängt.

Vorteile

  • schnelles & sicheres WordPress Hosting
  • DSGVO-konformes Hosting mit Serverstandort in Deutschland
  • Preisleistung
  • persönlchen Support von echten Menschen rund um WordPress, Divi, Hosting & Performance
  • kostenlosen Umzugsservice
  • managed WordPress Hosting zum bezahlbaren Preis
Fakten im Überblick:

Preis: ab 19 € / Monat
Serverstandort: Deutschland
Zielgruppe: WordPress- / Divi-Nutzer, Agenturen & Experten

2. Platz: SiteGround

SiteGround mit Sitz in Spanien ist mit 5,99 € / Monat der mit Abstand günstigste WordPress Hosting Anbieter. Durch die Partnerschaft mit ElegantThemes bietet dir SiteGround wie auch die anderen Hosting Anbieter in dieser Liste ebenfalls ein vorinstalliertes WordPress inkl. Divi. Durch den vergleichbar günstigen Preis bietet dir SiteGround mangels Spezialisierung jedoch kein managed WordPress Hosting. Entsprechend richtet sich das Angebot eher an Kunden mit Kleinst- & Privatprojekten die keinen Wert auf Service legen und so den ein oder anderen Euro sparen möchten.

Top Features:

Günstiges WordPress Hosting

Wenn du einen günstigen WordPress Hoster suchst, bist du bei SiteGround genau richtig. Dort kannst du deine WordPress Seite schon ab 5,99 € / Monat hosten lassen.

Schneller & zuverlässiger Kundensupport

SiteGround hat einen schnellen und zuverlässigen Support. In der Regel bekommst du in kürzester Zeit geholfen, sollte es Schwierigkeiten mit dem Hosting geben. Für jegliche Unterstützung darüber hinaus musst du dir jedoch einen externen Ansprechpartner suchen. Bei dem Preis ist das aber völlig verständlich.

Kostenloses CDN

In jedem WordPress Hosting Paket ist die Nutzung des Cloudflare CDNs bereits inklusive. Das ist insbesondere deshalb wichtig, damit SiteGround im Vergleich zu teureren managed WordPress Hosting Anbietern kompetetiv bleiben kann, was die Ladezeiten angeht.

Nachteile

Geringer Webspace:
Im größten Paket stehen dir nur 40 GB Webspace zur Verfügung. Für kleinere Einzelprojekte reicht das völlig aus. Agenturen und Freelancer kommen hier jedoch schnell an ihr Limit, weshalb sich SiteGround eher an kleine Kunden mit Einzelprojekten richtet.

Serverstandort: Niederlande
Die Server von SiteGround liegen in der Niederlande. Die Server Response-Time nach Deutschland ist entsprechend gut. Deutsche Server stehen jedoch nicht zur Verfügung, sodass eventuell weitere Maßnahmen erforderlich sind um einen ordnungsgemäßen Datenschutz zu gewährleisten.

Vorteile

  • Für alle die günstig in WordPress einsteigen möchten
  • Kleinstunternehmen und Freelancer mit nur wenigen Kunden
  • Jeder der mit seinem Hosting beim Massenhoster unzufrieden ist, aber kein teures managed Hosting benötigt
Fakten im Überblick:

Preis: ab 19 € / Monat
Serverstandort: Deutschland
Zielgruppe: WordPress- / Divi-Nutzer, Agenturen & Experten

3. Platz: Flywheel

Der US-Amerikanische Hoster Flywheel spezialisiert sich genauso wie WPspace ausschließlich auf das Hosting von WordPress. Wobei die angebotenen Pakete, sowie Preise ab 15$/Monat sich eher an Agenturen & Freelancer richten.

Top Features:

Spezialisierung auf Freelancer & Agenturen

Das Hosting von Flywheel bietet ein eigens für Agenturen und Freelancer optimiertes Dashboard, welches die Verwaltung von mehreren Projekten gleichzeitig deutlich vereinfacht.

Nützliche Add-Ons

Zusätzlich bietet Flywheel vielerlei nützliche Erweiterungen die, die Kommunikation mit deinen Kunden und die schnelle Erstellung von Designvorschlägen mittels WordPress deutlich fördern.

Maßgeschneiderte Pakete

Insbesondere für große Agenturen bietet Flywheel maßgeschneiderte Pakete, die keine Wünsche mehr offen lassen.

Nachteile

CDN als zahlbare Zusatzoption:
Leider ist in den Flywheel Paketen kein kostenfreies CDN enthalten und muss zusätzlich gebucht werden.

Teure Multisite Optionen
Sobald du mehr als nur ein Projekt mit Flywheel verwalten möchtest wird es teuer. Das günstigste Multisite Paket mit 10 WordPress-Instanzen beginnt bei 96 $ / Monat.

Vorteile

  • Für große Agenturen die viele Projekte gleichzeitig verwalten müssen

Fazit

Letzten Endes musst du entscheiden welcher WordPress Hoster am besten zu deinen Anforderungen und deinem Business passt. Wenn du unsere Ratschläge weiter oben befolgst, solltest du den perfekten Partner für deine Anforderungen an WordPress und Divi Hosting finden.

Statt den ganz großen Vergleich der Hoster zu machen, haben wir uns bewusst für 3 Hoster entschieden von denen wir der Meinung sind, dass diese die beste Wahl für das WordPress Hosting mit Divi sind.

Andere WordPress Hoster wie RaidBoxes, Kinsta oder Cloudways sind ebenfalls gute WordPress Hosting Anbieter. Leider haben es diese Anbieter nicht in unsere Liste geschafft.